Ausfahrt 3: Jubiläumsausfahrt Hinterzarten

Tagesausfahrt ins Skimuseum nach Hinterzarten und anschließender Besuch des Titisees.

Anmeldeschluss: 27.12.2019

1 Tag - 11.01.2020
Es sind noch genügend Plätze frei.

Anmeldung hier 

Highlights

Mit dieser Ausfahrt möchten wir in das Jubiläumsjahr starten und zu einem gemeinsamen Tagesausflug in den Schwarzwald einladen. Zunächst soll das von Georg Thoma, dem Olympiasieger von 1960, initiierte  Skimuseum in Hinterzarten besichtigt  werden. Hier wird speziell die Schwarzwälder Wintersportgeschichte dargestellt. Das Museum befindet sich im sogenannten Hugenhof, der im 18. Jahrhundert errichtet wurde. Über zwei Geschosse sind die Abteilungen Hausgeschichte, GeorgThoma­Stube, Anfänge des Skilaufens im Schwarzwald, Skiberg Feldberg, die ersten Skifilme, Wintersportausrüstung, Schwarzwaldwinter und Bobsport, Wintermaler, Skivereinsgeschichte, Skimode u.a. in den ursprünglichen Räumen eingerichtet. Um bei diesem Ausflug den geselligen Teil nicht zu kurz kommen zu lassen, erfolgt im Anschluß an den Museumsbesuch ein Einkehrschwung in das Restaurante "Bergsee" am benachbarten Titisee, welches seinen Gästen eine reichhaltige Essens­ und Getränkeauswahl mit original Schwarzwälder Spezialitäten bietet.

Achtung: Essen & Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten.

Anmeldeschluss: 27.12.2019


  • Fahrt im modernen Reisebus mit WC
  • Brezelfrühstück vor Besuch des Museums
  • Besuch Skimuseum
  • Besuch des Titisee
  • Reiseleitung

Skigebiet

Hinterzarten in Deutschland  (https://www.schwarzwaelder-skimuseum.de/)

Initiator des Schwarzwälder Skimuseums war Georg Thoma, der durch seinen Olympiasieg 1960 in Squaw Valley Hinterzarten in aller Welt bekannt werden ließ. Die Gemeinde Hinterzarten, mit dem damaligen Bürgermeister Hansjörg Eckert, hat die Realisierung des Museums unterstützt.

So wurde im gemeindeigenen Hugenhof, der im 18. Jahrhundert neu errichtet wurde, die Darstellung der regionalen Wintersportgeschichte umgesetzt.

Über zwei Geschosse sind die Abteilungen Hausgeschichte, Georg-Thoma-Stube, Anfänge des Skilaufens im Schwarzwald, Skiberg Feldberg, die ersten Skifilme, Wintersportausrüstung, Schwarzwaldwinter und Bobsport, Wintermaler, Skivereinsgeschichte, Skimode u.a. in den ursprünglichen Räumen eingerichtet.

Regelmäßig finden im Museum Sonderausstellungen statt.


Abfahrt/Rückkehr

Abfahrt/Treffpunkt: 11.01.2020 um 08:45 Uhr /
Parkplatz der Jahnsporthalle (Bietigheim-Bissingen)
Rückkehr/Ende: 11.01.2020 gegen 19:00 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Franz Horn
 
E-Mail franz [ DOT ] horn [ AT ] skischule-bissingen [ DOT ] de
Darius Hinderer
E-Mail darius [ DOT ] hinderer [ AT ] skischule-bissingen [ DOT ] de

Anmeldung/Kosten

Anmeldeschluss: 27.12.2019

Mindestteilnehmerzahl: 20

10,00 €Mitglieder (bis einschl. 15 Jahre)
15,00 €Nichtmitglieder (bis einschl. 15 Jahre)
20,00 €Mitglieder (ab 16 Jahren)
25,00 €Nichtmitglieder (ab 16 Jahren)
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Der Gesamtbetrag wird bis zum 27.01.2020 abgebucht.

Gehen Anmeldungen nach den genannten Terminen ein, können die Beträge innerhalb einer Woche nach Eingang der Anmeldung abgebucht werden.
Weitere Information bei franz [ DOT ] horn [ AT ] skischule-bissingen [ DOT ] de oder darius [ DOT ] hinderer [ AT ] skischule-bissingen [ DOT ] de
Es sind noch genügend Plätze frei.

Anmeldung hier 
zurück zur Ausfahrtenübersicht